Die Norbert Janssen Stiftung fördert junge Menschen mit Talenten und Leidenschaften. Dabei weist die Stiftung besonders auf den Stellenwert der Leidenschaft hin. Denn sie ist es letztlich, die einem Menschen die Willenskraft und die Freude verleihen, seine Talente zu erkennen und zur persönlichen Entwicklung, vor allem aber zum Vorteil der ganzen Gesellschaft zu nutzen.
Bevorzugt richtet sich die Stiftung an junge Menschen bis zum 30. Lebensjahr im deutschsprachigen Raum, die wirtschaftlich bedürftig sind. Unter anderem fördert die Norbert Janssen Stiftung Aus- und Weiterbildungsvorhaben durch die Vergabe von Stipendien und durch finanzielle Unterstützungen zur Anschaffung von Sachmitteln in den Bereichen:
  1. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik
  2. Handwerk
  3. Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
  4. Schöne Künste und Sport
Herunterladen: Stiftungssatzung NJS.pdf